Kindergarten St. Franszikus - Erbach

Kath. Kindergarten St. Franziskus
Schloßstr. 29/1
89155 Erbach

Leiterin: Nicole Ivanko
Telefon 07305 . 74 39
StFranzsikus.Erbach@kiga.drs.de

Leistungen/Öffnungszeiten
U3-/Ü3-Betreuung (ab 2 Jahre bis Schuleintritt)

Verlängerte Öffnungszeiten (VÖ) mit Altersmischung (AM)
Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag:
07.00 Uhr bis 13.00 Uhr

Verlängerte Öffnungszeiten (VÖ) mit Altersmischung (AM)
Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag:
07.00 Uhr bis 14.00 Uhr

Ü3 Betreuung (ab 3 Jahre bis Schuleintritt)

Verlängerte Öffnungszeiten (VÖ)
Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag:
07.00 Uhr bis 14.00 Uhr

 

 

Leitung

Kindergartenleitung:
Nicole Ivanko
Telefon 07305 . 74 39
StFranzsikus.Erbach@kiga.drs.de

Team

Erzieherinnen:

Renate Frank
Melanie Kizmann
Manuela Müller-Unsöld
Irina Noskov
 

So arbeiten wir

Die Einrichtung ist ein Angebot der Katholischen Kirchengemeinde St. Martinus Erbach.

Sie ist mit ihrem Erziehungs-, Bildungs- und Betreuungsauftrag in das Leben unserer Kirchengemeinde einbezogen und vermittelt in kindgerechter Form elementare Inhalte des christlichen Glaubens, vor allem durch religiöse Geschichten, Lieder, Gebete, Spiele und Feiern der Feste im Kirchenjahr.

Zusammenarbeit ist uns wichtig

  • Kontakt zur Kirchengemeinde
  • Kooperation mit der Grundschule
  • Zusammenarbeit mit andern Institutionen
    • Ergotherapeuten
    • Logopäden
    • Frühförderstellen
    • Psychologischer Beratungsstelle
    • Kinderärzte
    • Gesundheitsamt

Räumlichkeiten

Die drei Gruppenräume sind groβzügig und freundlich, jeder Gruppenraum verfügt über einen Nebenraum.

Im Gruppenraum selber haben die Kinder die Möglichkeit:

  • ihren Hunger am Vespertisch zu stillen
  • für ein intensives Rollenspiele (Puppenecke)
  • sich am Maltisch kreativ zu betätigen,
  • ebenso stehen verschieden Tischspiele, Puzzle zum Spielen bereit

Der Nebenraum steht den Kindern zur Verfügung für:

  • Rollenspiele
  • In der Leseecke tolle Geschichten zu hören.
  • In der Bauecke: Bauernhof, groβe Türme, Autostrecken bauen und vieles mehr zu gestalten.
  • In der Malecke: Kreativität mit verschiedenen Materialien zu erleben.

Im Untergeschoβ gibt es für die Kinder eine Bewegungsbaustelle/Bewegungsraum.