TAUFE

Die Taufe ist das erste und grundlegende Sakrament. Sie führt hinein in die Gemeinschaft mit Gott, dem Vater und dem Sohn im Heiligen Geist. Durch die Taufe wird der Mensch ein Christ, er gehört zu Gott und zur Gemeinschaft mit Gott und mit der katholischen Kirche.

Kinder können sich noch nicht selbst für den Glauben entscheiden. Das können sie später, wenn sie von Gott und Christus erfahren haben. Sie können aber mit Eltern und Angehörigen in den Glauben hineinwachsen. Selbstverständlich können auch größere Kinder, Jugendliche und Erwachsene die Taufe empfangen.

Die Taufe wird nach Terminabsprache an festgesetzten Taufsonntagen gespendet. Bitte melden Sie eine Taufe rechtzeitig im  Pfarrbüro Ihrer Gemeinde an, damit ein Taufgespräch mit dem Taufspender und die Taufanmeldung vereinbart werden kann.  

Zur Taufanmeldung benötigen Sie folgende Dokumente:

  • Familienstammbuch mit Geburtsurkunde des Täuflings
  • Patenbescheinigung (bei auswärtigen Paten am Wohnsitzpfarramt zu beantragen)
  • Taufspruch

TAUFTERMINE ERBACH 2020

So. 26.07.2020 / 11.30 h/14.00 h - belegt

So. 27.09.2020 / 11.30 h - belegt

So. 15.11.2020 /  14.00 h

So. 13.12.2020 / 11.30 / 14.00 beide belegt

Für Tauftermine in den anderen Gemeinden der Seelsorgeeinheit setzen Sie sich bitte mit dem entsprechenden Pfarrbüro in Verbindung.

Dellmensingen und Donaurieden: Frau Keller: Tel: 07305-7259

Bach und Ringingen: Frau Schmid - Tel: 07344-7255