Kirchenchor St. Michael Donaurieden

Unser Chor (Sopran/Alt/Tenor/Bass) wurde schon vor dem Jahr 1830 gegründet. Hatte der Chor in seinen besten Zeiten bis zu 35 Mitglieder, sind wir zurzeit nur noch 14 aktive Sängerinnen und Sänger.

Auch wenn der Kirchenchor bis zum heutigen Zeitpunkt die Liturgie mit seinen zahlreichen musikalischen Beiträgen erfolgreich bereichert hat, so sind wir in Zukunft doch sehr auf Unterstützung angewiesen.
Daher richtet sich unser Appell an all diejenigen, die Interesse und Freude am Singen haben,  auch an jene, die uns ggf. nur zu bestimmten Anlässen bzw. Terminen im Kirchenjahr durch Ihren Gesang unterstützen wollen bzw. können.
Jeder ist uns herzlich willkommen!

Unsere Hauptaufgabe ist die würdige musikalische Mitgestaltung der Gottesdienste in unserer Kirche. So singen wir traditionell zu folgenden festen Terminen im Kirchenjahr am 1. Weihnachtstag, Dreikönig, Karfreitag, Ostersonntag, Patrozinium und Allerheiligen. Sporadisch kommen noch weitere kirchliche und weltlich gesellige Termine hinzu.

Geselligkeit bei gemeinsamen Unternehmungen und hilfreiche Kontakte untereinander haben bei uns Tradition. Wir hoffen, dass unser Chor auch in Zukunft den Gottesdiensten in Donaurieden einen würdigen musikalischen Rahmen geben kann.

Kommen Sie doch einfach mal zu unseren Proben am Dienstagabend um 20 Uhr in den Saal des Pfarrhauses, denn:

„Wo man singt, da lass‘ dich ruhig nieder, böse Menschen haben keine Lieder.“